aktuelles

WICHTIGE INFORMATION!!!


Sollten Sie unter Erkältungssymptomen leiden bitte wir Sie höflichst um das Tragen einer FFP2-Maske um eine Ansteckung der anderen Patient/innen zu vermeiden!


Um den Zugriff auf Ihre ELGA (elektronische Gesundheitsakte) weiterhin zu gewährleisten sowie für die Abrechnung mit der Krankenkasse  ist in Zukunft wieder das Stecken Ihrer E-Card (1x im Quartal) in der Ordination erforderlich! 


Für sämtliche Leistungen ist nach Corona jetzt wieder das Stecken der Patienten-E-Card in der Ordination notwendig.

Die Anforderung und Zusendung von Krankmeldungen per E-Mail ist nicht mehr möglich - eine persönliche Vorstellung ist jedenfalls erforderlich!

 Wenn Sie ausschließlich Medikamente benötigen, genügt das Nachstecken im Zeitraum von 9 Wochen.

Willkommen in meiner Ordination!


Mein Beruf ist mehr als nur meine Arbeit, er ist meine Überzeugung!

Daher ist es mir sehr wichtig, jede/n einzelne/n meiner Patient/innen als einzigartiges menschliches Individuum wahrzunehmen, zu begreifen und nach ihren/seinen individuellen Bedürfnissen und Wünschen zu behandeln und zu begleiten.

rezepte und Krankmeldungen




Rezepte sind telefonisch (Tel: 01 479 4015) oder per E-Mail ([email protected]) anforderbar.

Krankmeldungen sind seit 01.06.2022 nur mehr bei persönlichem Erscheinen in der Ordination möglich (Vorgabe der Gesundsheitskassen). Ausnahme: COVID-19 Infektion - telemedizinische Krankmeldung möglich. 

Telemedizin




Unsere Patientinnen und Patienten haben die Möglichkeit, eine telemedizinische Ordination in Anspruch zu nehmen. 
Sie werden nach telefonischer Anmeldung (unter der Telefonnummer 01 479 40 15) sobald wie möglich zurückgerufen.